Neuwirths Lost Highway in Frankfurt

Zerlegte Wirklichkeit Yuval Sharon inszeniert Olga Neuwirths „Lost Highway“ in Frankfurt Von Bernd Feuchtner (Frankfurt am Main, 12. September 2018) Der Jazztrompeter Fred hat Prinzipien: Er hasst Kameras, weil er Herr über seine…

Breslik und Katz mit Winterreise in Hohenems

Permanente Selbstzerfleischung Pavol Breslik und Amir Katz mit einer intensiven „Winterreise“ bei der Schubertiade Von Klaus Kalchschmid (Hohenems, 6. September 2018) Am Anfang steht die reife Erkenntnis, „die Liebe liebt das Wandern,…

Sol Gabetta fasziniert mit Martinu in Luzern

Ein aufwühlender Seelenkrimi Sol Gabetta und das Mahler Chamber Orchestra unter François-Xavier Roth begeistern mit dem Cello-Konzert von Martinu in Luzern - Kirill Petrenko stellt sich als neuer Chef der Berliner Philharmoniker vor  Von…

Currentzis und Petrenko dirigieren Beethoven in Salzburg

Sichtweisen auf Beethoven In Salzburg präsentieren Currentzis und Petrenko ihre Beethoven-Interpretationen Von Derek Weber (Salzburg, 26. August 2018) Man merkt: Es kommt näher, das Beethoven Jahr 2020. Der Vorlauf hat längst begonnen:…

Tristan-Préludes von Henze in Salzburg

Über Wagner hinaus Die Wiener Philharmoniker spielen in Salzburg Hans Werner Henzes „Tristan“-Préludes für Klavier, Tonbänder und Orchester mit Franz Welser-Möst am Pult und Igor Levit am Klavier Von Derek Weber (Salzburg, 25.…

Currentzis mit Beethoven-Symphonien beim Musikfest Bremen

Headbanging zu Beethoven Teodor Currentzis eröffnete das Musikfest Bremen mit sehr unterschiedlichen Interpretationen Von Markus Wilks (Bremen, 25. August 2018) Teodor Currentzis ist unberechenbar - weiterhin. Obwohl der 46-jährige…

Rattle mit dem LSO zu Gast in Salzburg

Mahler ohne Kompromisse Die Neunte Mahler bei den Salzburger Festspielen mit Simon Rattle und dem London Symphony Orchestra Von Derek Weber (Salzburg, 21. August 2018) Seit 2017 ist Simon Rattle Musikdirektor des London Symphony Orchestra.…

Henzes Bassariden bei den Salzburger Festspielen

Antiken-Rätseldrama Hans Werner Henzes „Die Bassariden“ kehren nach 52 Jahren an den Ort der Uraufführung zurück - die Salzburger Festspiele Von Klaus Kalchschmid (Salzburg, 16. August 2018) Salome sah sich dieses Jahr in Salzburg…

Oper Der Prozess von Einem in Salzburg

Überwachen und Ausschalten Gottfried von Einems Oper „Der Prozess“ zumindest konzertant bei den Salzburger Festspielen zum 100. Geburtstag des Komponisten Von Derek Weber (Salzburg, 14. August2018) Man könnte fast auf die Idee kommen,…

Ein neues vielversprechendes Kammermusikfestival in Umbrien

Gelungener Auftakt „Tra Luce & Sogno – Festial di Postignano" - eine neue Festivalperle im tiefsten Umbrien. Von Thomas Migge (Postignano, 26.-29. Juli 2018) Festivals mit Kammermusik gibt es wie Sterne am Himmel. Vor diesem Hintergrund…

Galina Ustvolskaya bei den Salzburger Festspielen

Die Wutchristin Konzerte mit Werken von Ustvolskaya, Bach, Mahler und der spanischen Renaissance bei den Salzburger Festspielen. Oder was man alles versäumen hat können, wenn man auf Groß-Events fixiert ist. Von Derek Weber (Salzburg,…

Spannende Konzerte beim Rheingau Musikfestival

Maximale Identifikation und Bach-Annäherungen Anna Prohaska, Uri Caine und Brett Dean zeigen beim Rheingau Musikfestival, dass es wichtig ist, kreative Konzertprogramme zu entwickeln Von Robert Jungwirth (Wiesbaden, 7.,8. August 2018)…