Beiträge

Thielemann dirigiert in Wien Frau ohne Schatten

Von Schatten und Gatten Die Wiener Staatsoper feiert ihren 150. Geburtstag mit Richard Strauss’ „Frau ohne Schatten“ Von Christian Gohlke (Wien, 6. Juni 2019) Da steht sie nun seit 150 Jahren, die Wiener Oper, ein Monument der Größe…

Händel-Arienabend mit Patricia Petibon an der Wiener Staatsoper

Desperate Lovers Emmanuelle Haim debütierte mit großem Erfolg mit ihrem Ensemble Le Concert d'Astrée und den beiden Sängern Patricia Petibon und Tim Mead an der Wiener Staatsoper Von Robert Jungwirth (Wien, 4. Juni 2019) Verzweiflung,…
rosenkavalier

Der 1000. Rosenkavalier in Wien

Die schöne Musi Zum 1000. „Rosenkavalier“ an der Wiener Staatsoper Von Christian Gohlke (Wien, am 21. März 2019) Immer wieder sei er gefragt worden , wann es endlich einmal eine neue „Rosenkavalier“-Inszenierung geben werde,…

Oper gegen rechts: Stauds Weiden in Wien uraufgeführt

Karpfen lau  Johannes Maria Stauds neue Oper „Die Weiden“ enttäuscht bei der Uraufführung an der Wiener Staatsoper?   Von Derek Weber (Wien, 11. Dezember 2018) Endlich gibt es einmal wieder eine Uraufführung an der Wiener…

Les Troyens an der Wiener Staatsoper

Trojanische Feuer am Wiener Ring Hector Berlioz´ "Les Troyens" in pompösem Glanz an der Wiener Staatsoper Von Derek Weber (Wien, 17. Oktober 2018) Mit fast schon unnachahmlicher Noblesse wird im Programmheft der Wiener Staatsoper in…

Webers Freischütz an der Wiener Staatsoper

Der feurige Komponist Carl Maria von Webers "Freischütz" als Künstlerdrama an der Wiener Staatsoper Von Derek Weber (Wien, 14.6.2018) Es gibt sie tatsächlich, die Gnade der späten Kritik. Während anlässlich der Premiere des neuen…

Samson von Saint-Saëns in Wien

Was Israelisches Die Wiener Staatsoper bringt Saint-Saëns „Samson“ mit Roberto Alagna in der Titelpartie neu auf die Bühne – ein Werk zwischen Oper, Ballett und Oratorium Von Derek Weber (Wien, 18. Mai 2018) Ja, wenn doch nur…

Von Einem-Opern in Wien

Ein Fest für Gottfried von Einem Wiens Opernhäuser im Gottfried von Einem-Erinnerungsfieber: Das Theater an der Wien zeigt „Der Besuch der alten Dame“ und die Staatsoper „Dantons Tod“ Von Derek Weber (Wien, Mitte März 2018)…

Händels Ariodante an der Wiener Staatsoper

Nicht gerüttelt, nicht geschüttelt Perfides Intrigenspiel auf schottischem Boden. Händels "Ariodante" mit Les Arts Florissants unter William Christie an der Wiener Staatsoper Von Derek Weber (Wien, 4. März 2018) Es gibt auch in der…

Bergs Lulu in Wien

Kollektivmord Alban Bergs „Lulu“ an der Wiener Staatsoper in einer erweiterten Wiederaufnahme der Inszenierung von Willy Decker mit einem herausragenden Ingo Metzmacher am Pult Von Derek Weber (Wien, 12. Dezember 2017) Was ist das…

Prokofjews "Der Spieler" in Wien

Roulette statt Revolution Sergej Prokofjews frühe Oper "Der Spieler" ist in einer Inszenierung von Karoline Gruber an der Wiener Staatsoper zu sehen Von Derek Weber (Wien, 7. Oktober 2017) Im Sommer 1917, als sich in Petersburg politische…

Philippe Jordan wird 2020 Musikdirektor der Wiener Staatsoper

Der Dirigent Philippe Jordan wurde als Musikdirektor der Wiener Staatsoper ab 1. September 2020 verpflichtet. Das gab der designierte Direktor Bogdan Roščić am Montag, 31. Juli 2017, bekannt. Philippe Jordan, geboren 1974 in Zürich, ist…