Beiträge

Autohersteller Audi als Musikkritiker

Dass der Autobauer Audi Sponsor der Salzburger Festspiele ist, ist bekannt. Dementsprechend sind auch Audi-Werbeanzeigen in Programmheften des Festivals nichts Ungewöhnliches. Nachdem der Werbespruch „Vorsprung durch Technik“ seit dem Dieselskandal…

Roger Norrington begeistert in Salzburg

Wenn die Musik Fahrrad fährt Roger Norrington zeigt mit der Camerata Salzburg wie gut Haydn und Strawinsky zusammen passen Von Derek Weber (Salzburg, 21. August 2017) Es gibt sie noch, diese heimlichen Höhepunkte, die den meist verborgen…

West-Eastern Divan Orchestra in Salzburg

Wo das Lachen aufhört Das West-Eastern Divan Orchestra spielt Alban Bergs "Drei Orchesterstücke" zum Fürchten Von Derek Weber (Salzburg, 20. August 2017) Dieser letzte Schlag mit dem Riesen-Holzhammer sitzt. Von dem erholt sich keiner…

Reimanns Lear in Salzburg erstaufgeführt

Behauptung ohne Brisanz Aribert Reimanns „Lear“ erstmals in Salzburg: mit Gerald Finley und den Wiener Philharmonikern unter Franz Welser-Möst und einer enttäuschenden Regie von Simon Stone Von Klaus Kalchschmid (Salzburg, 20.…

Blomstedt mit Strauss und Bruckner in Salzburg

Trauer und Trost Herbert Blomstedt dirigiert Strauss und Bruckner bei den Wiener Philharmonikern in Salzburger Von Derek Weber (Salzburg, 19. August 2017) Trauermusiken unterschiedlicher Art standen auf dem Programm des Konzerts von Herbert…

Frang, Alstaedt, Laszic, Grubinger, Goerne und Hinterhäuser im Konzert

Kammermusik mit Staraufgebot Schostakowitschs 15. Symphonie in einer Kammermusikversion mit Star-Solisten und Markus Hinterhäuser begleitet Matthias Goerne bei Mahler-Liedern Von Robert Jungwirth (Salzburg, 19. August 2017) "Hier kocht…

Pollini in Salzburg

Aus Maurizio Pollinis innersten Welten Ein großer Klavierabend mit Chopin und Debussy im Festspielhaus Von Derek Weber (Salzburg, 17. August 2017) Lang ist's her: 1960 gewann Maurizio Pollini den Warschauer Chopin-Wettbewerb. Das war…

Muti dirigiert die Wiener in Salzburg

Opernhaft Riccardo Muti – ist bei Brahms und Tschaikowsky mit den Wiener Philharmonikern in Salzburg in seinem Element Von Derek Weber (Salzburg , 15. August 2017) Das Programm des Muti-Konzerts mit den Wiener Philharmonikern ist populär:…

Wozzeck als Bildertheater in Salzburg

,
Weltenbrand statt persönliches Leid Der neue Salzburger „Wozzeck“ gerät in der Regie von William Kentridge wenig überzeugend, musikalisch dagegen punkten vor allem Jurowski und die Wiener Philharmoniker Von Christian Gohlke (Salzburg,…

Grisey vertanzt in Salzburg

,
Interpretation durch Bewegung Griseys „Vortex temporum“ als Tanz-Performance bei den Salzburger Festspielen Von Robert Jungwirth (Salzburg, 14. August 2017) Der Tanz spielte und spielt bei den Salzburger Festspielen eigentlich keine…

Currentzis und Kopatchinskaja in Salzburg

Rumorig-humorig  Teodor Currentzis, Patricia Kopatchinskaja und die MusicAeterna beeindrucken mit Werken von Alban Berg und Gustav Mahler in der Salzburger Felsenreitschule Von Derek Weber (Salzburg, 10. August 2017) Man kann zum Currentzis-Fan…

Levit verschärft Schostakowitsch

Ein Fugen-Tagebuch nach Bach Igor Levit stemmt bei den Salzburger Festspielen in fast drei Stunden die 24 Präludien und Fugen von Dmitri Schostakowitsch Von Klaus Kalchschmid (Salzburg, 9. August 2017) Da wollte es ein Großer mit dem…