Beiträge

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth mit Hasse-Oper wiedereröffnet

Wilhelminiana Zur festlichen Wiedereröffnung des restaurierten Markgräflichen Opernhauses Bayreuth wird Hasses „Artaserse“ mit dem Leben von Markgräfin Wilhelmine kurzgeschlossen. Begeisternd ist neben dem Theater vor allem die Münchner…
Foto: Bayreuther Festspiele/E. Nawrath

Bayreuther Meistersinger im Fernsehen

Freispruch für Wahnfried? Nachbetrachtung der Bayreuther „Meistersinger“-Inszenierung von Barrie Kosky in der Fernsehübertragung - eine Monstre-Komödie mit enorm vielen Facetten Von Bernd Feuchtner (2. August 2017) Eigentlich bin…
Foto: Bayreuther Festspiele/E. Nawrath

Die Meistersinger von Bayreuth

Wahnfried-Wahnsinn Großer Jubel für „Die Meistersinger von Nürnberg“ in der prall-hintergründigen Regie von Barrie Kosky bei den Bayreuther Festspielen, am Pult stand Philipp Jordan Von Klaus Kalchschmid (Bayreuth, 25. Juli…
Thielemann, Friedrich, Drüner Foto: KlassikInfo.de

Über Wagner wähnen in Wahnfried

Wagner als Apotheker Der Dirigent Christian Thielemann und der Wagner-Biograph Ulrich Drüner wähnten in Wahnfried über Wagner Von Robert Jungwirth (Bayreuth, 29. Juni 2017) Aus dem erhofften Streitgespräch wurde zwar nichts, aber…