Thielemann dirigiert in Wien Frau ohne Schatten

Von Schatten und Gatten Die Wiener Staatsoper feiert ihren 150. Geburtstag mit Richard Strauss’ „Frau ohne Schatten“ Von Christian Gohlke (Wien, 6. Juni 2019) Da steht sie nun seit 150 Jahren, die Wiener Oper, ein Monument der Größe…

Händel-Arienabend mit Patricia Petibon an der Wiener Staatsoper

Desperate Lovers Emmanuelle Haim debütierte mit großem Erfolg mit ihrem Ensemble Le Concert d'Astrée und den beiden Sängern Patricia Petibon und Tim Mead an der Wiener Staatsoper Von Robert Jungwirth (Wien, 4. Juni 2019) Verzweiflung,…

Die Brandenburgischen Konzerte vertanzt in Wien

Monolog der Maria Stuart und Bachs Stütze Isabelle Huppert mit „Mary Said What She said“ und Anne Teresa De Keersmaeker mit den Brandenburgischen Konzerte bei den Wiener Festwochen Von Derek Weber (Wien, 4. Juni 2019) Seit Jahren…

Alceste von Gluck als Tanz-Oper in München

Stille Einfalt, edle Größe Zum ersten Mal an der Bayerischen Staatsoper: „Alceste“ in der französisch gesungenen Zweitfassung - inszeniert , bzw. vertanzt von dem Choreographen Sibi Larbi Cherkaoui Von Klaus Kalchschmid (München,…

Konzert des Festivals der ARD-Preisträger

Kammermusikperlen und Wettbewerbssieger Beim Festival der ARD-Preisträger sind faszinierende, dabei kaum bekannte Kammermusikwerke von ehemaligen Wettbewerbsgewinnern zu hören – ein Glücksfall für alle Beteiligten Von Robert Jungwirth (München,…

Benjamins Lessons in Love and Violence in Lyon

Macht und Machtmissbrauch George Benjamins neue Oper „Lessons in Love and Violence" spürt den Abgründen von Macht in der Politik nach. Die Oper Lyon landet damit einen großen Erfolg. Von Robert Jungwirth (Lyon, 20. Mai 2019) Die…

Lustige Witwe in Rom

Geld und Liebe Damiano Michieletto brachte Franz Lehars „Lustige Witwe“ an der Staatsoper Rom heraus Von Thomas Migge (Rom, April 2019) Das musikalische Genre Operette ist heute an Opernhäuser eher ein Randphänomen. „Wiener Blut"…

Miranda nach Purcell begeistert an der Oper Bordeaux

Rache der Auferstandenen Die Oper Bordeaux zeigt das faszinierende Opernpasticcio "Miranda" nach Purcell und Shakespeare Von Robert Jungwirth (Bordeaux, 3. Mai 2019) Wir sind in Suffolk, England, in einer Kirche. Vorbereitungen für einen…

Charpentiers Médée in Genf

Rache einer Magierin Charpentiers „Médée“ in Genf: nicht nur musikalisch grandios mit Cyril Auvity, Anna Caterina Antonacci und der Cappella Mediterranea Von Klaus Kalchschmid (Genf, 3. Mai 2019) Medea hat eine halbe Oper gebraucht,…