Currentzis mit dem Verdi-Requiem in Wien

Apokalyptische Farben Endzeit-Rumor und zarte Pianissimi: Giuseppe Verdis Messa da Requiem unter Teodor Currentzis mit der MusicAeterna im Wiener Konzerthaus Von Derek Weber (Wien, 5. April 2019) Ein altes und hartnäckiges Vorurteil…

Lakmé am Opernhaus Oman

Butterfly in Indien Das Opernhaus Muscat im Oman zeigt in seiner ersten Eigenproduktion Léo Delibes Oper "Lakmé" - eine großartige Leistung Von Robert Jungwirth (Muscat, 29. März 2019) Nicht zum Gespräch mit dem Regisseur wurde man…

Schrekers Der ferne Klang in Frankfurt

Ein Traumspiel Franz Schrekers „Der ferne Klang“ beschert der Frankfurter Oper eine triumphale Premiere Von Bernd Feuchtner (Frankfurt, 31. März 2019) Eine Folge bizarrer Klangfelder, dann suchende Tonfolgen – Franz Schrekers erste…

Zemlinskys Zwerg in Berlin

Ich habe mich in deine Seele gesungen  Tobias Kratzer inszeniert Alexander Zemlinskys „Der Zwerg“ an der Deutschen Oper Berlin Donald Runnicles badet in der Jugendstil-Musik Von Bernd Feuchtner (Berlin, 27. März 2019) „Wie schön…

Das exquisite Quartett-Festival Ickinger Frühling

Vier x Vier Das Streichquartett-Festival „Ickinger Frühling“ versammelt vier hochkarätige junge Ensembles Von Klaus Kalchschmid (Icking/München, 24. März 2019) Was da alljährlich am Rande Münchens mehr oder minder als Privatinitiative…
rosenkavalier

Der 1000. Rosenkavalier in Wien

Die schöne Musi Zum 1000. „Rosenkavalier“ an der Wiener Staatsoper Von Christian Gohlke (Wien, am 21. März 2019) Immer wieder sei er gefragt worden , wann es endlich einmal eine neue „Rosenkavalier“-Inszenierung geben werde,…
kennedy

Kennedy als Oper in Augsburg

Kennedys letzte Nacht Europäische Erstaufführung der Oper „JFK“ von David T. Little in Augsburg Von Bernd Feuchtner (Augsburg, 24. März 2019) Eine Oper über ein amerikanisches Thema, über einen amerikanischen Helden, von einem…
netrebko

Macht des Schicksals mit Netrebko und Kaufmann in London

Vertanes Push-up für das Royal Opera House Bei der Premiere von Verdis „La forza del Destino“ mit Netrebko und Kaufmann an der Londoner Oper Covent Garden zündet vor allem die Regie von Christoph Loy nicht  Von Susanne Lettenbauer (London,…

Tschaikowkys Jungfrau von Orleans in Wien

Wider ein rollengerechtes Leben Zwischen Mittelalter und heute: Eine junge Frau im Strudel der Zeiten: Tschaikowkys „Jungfrau von Orleans“ am Theater an der Wien Von Derek Weber (Wien, 18. März 2019) Nach Andryi Scholdaks disparater…