Die Gezeichneten an der Komischen Oper Berlin

Unendliche Lustqual Franz Schrekers „Die Gezeichneten“ bescheren der Komischen Oper einen Triumph Von Bernd Feuchtner (Berlin, 21. Januar 2018) Gegen den Orkan, den Stefan Soltesz am Pult des Orchesters der Komischen Oper entfacht,…

Currentzis mit Bruckner beim SWR Symphonieorchester

Leben im Streichermeer Teodor Currentzis mit Bruckners Neunter und Ligetis Lontano beim SWR Symphonieorchester, das er in der nächsten Saison als Chefdirigent leiten wird Von Georg Rudiger (Freiburg, 21. Januar 2018) Teodor Currentzis…

Zemlinskys Kreidekreis in Lyon

Hure und Kaiserin Die Oper Lyon entreißt Zemlinskys Oper „Der Kreidekreis“ erfolgreich dem Vergessen Von Robert Jungwirth (Lyon, 20. Januar 2018) Ganz zum Schluss, als die Protagonisten längst schon das happy end besungen haben…

Donizettis Maria Stuarda in Wien

Zwei Königinnen auf der Drehscheibe Donizettis „Maria Stuarda“ am Theater an der Wien in einer Neuinszenierung von Christof Loy Von Derek Weber (Wien, 19. Januar 2018) Von wegen, zum Belcanto reiche es, schön zu singen! Die neue…

Simon Rattle mit dem LSO in Köln

Jenseits-Vertrauen Das London Symphony Orchestra unter seinem neuen Chef Simon Rattle und Magdalena Kozena begeistern in Köln – auf dem Programm Mahler, Schubert und Bartok Von Christoph Zimmermann (Köln, 18. Januar 2018) Im Moment…

Liederabend von Mark Padmore

Klima des Aufrührerischen Liederabend von Mark Padmore und Andrew West in Köln Von Christoph Zimmermann (Köln, 10. Januar 2018) Der Liederabend in der Kölner Philharmonie mit Camilla Nylund und Helmut Deutsch ist noch gut in Erinnerung,…

Liederabend von Camilla Nylund

Wie wenn man ein Glas Wein gegen die Sonne hält Camilla Nylunds begeisternder Liederabend mit dem Pianisten Helmut Deutsch in Köln Von Christoph Zimmermann (Köln, 19. Dezember 2017) Die finnische Sopranistin Camilla Nylund ist eine…

Berlioz' La Damnation de Faust in Rom

Faust als Digitalisierungsopfer Michieletto verlegt Berlioz‘„La damnation de Faust" furios und intelligent in Rom ins Internetzeitalter Von Thomas Migge (Rom, Dezember 2017) Die Saisoneröffnung an der römischen Staatsoper stellt…

Kameliendame an der Mailänder Scala

Ein Bild vollkommenen Glücks John Neumeiers „Kameliendame“ wird an der Mailänder Scala gefeiert Von Christian Gohlke (Mailand, 17. Dezember 2017) Zehn Tage nach der „Inaugurazione“ mit „Andrea Chénier“ ist am Teatro alla…