Rattle dirigiert Rameau-Oper in Berlin

Musik ohne Drama Rameaus „Hippolyte et Aricie“ erstmals in Berlin: musikalisch stimmig, szenisch kunstgewerblich Von Klaus Kalchschmid (Berlin, 25. November 2018) Nach der Pause, zu Beginn des dritten Akts von „Hippolyte et Aricie“…

Bernsteins Candide an der Komischen Oper

Stochern im Nebel In Berlin verhebt sich Barrie Kosky an Bernsteins Voltaire-Musical „Candide“ Antje Rößler (Berlin, den 25. November 2018 Barrie Koskys mitreißende „West Side Story“ an der Komischen Oper Berlin war ein durchschlagender…

Jonas Kaufmann ist Otello in München

Opernbesucher, die auf grauschwarze Wände starren Musikalisch ist der neue „Otello“ unter Kirill Petrenko an der Bayerischen Staatsoper sensationell Von Robert Jungwirth (München, 23. November 2018) Ein Gerücht kann zerstörerisch…

Orff und das 20. Jahrhundert – Konzert in München

Woher kommt das Schnarchen? Beim Konzert im Münchner Orff-Zentrum zeigt Peter Tilling Verbindungen zwischen Orff und seinen Kollegen im 20. Jahrhundert Von Robert Jungwirth (München, 20. November 2018) Es gehören schon Mut und Phantasie…

Wagners Ring an der Augsburger Puppenkiste

Urmel und Fafner Die Augsburger Puppenkiste präsentiert zu ihrem 70. Geburtstag Wagners "Ring" an einem Abend - mit 30 geschnitzten Puppen Von Robert Jungwirth (Augsburg, 16. November 2018) Mit Drachen kennt man sich aus an der Augsburger…

Uraufführung von Kurtágs Endspiel nach Beckett an der Scala

Im Nirgendwo Samuel Becketts Theaterstück „Fin de Partie“ ist doch noch zu seiner Musik gekommen: Die Mailänder Scala präsentierte die Uraufführung der Oper von György Kurtág Von Derek Weber (Mailand, 15. November 2018) Nun…

Karl Feilitzschs Jazz-Kantate Apokalypse in München

Jazz gegen Krieg Karl Feilitzschs „Apokalypse“ kehrt nach 67 Jahren an den Ort der Uraufführung zurück Von Klaus Kalchschmid (München, 11. November 2018) Eine Jazz-Kantate für Sprecher, Sänger und Männerchor nach der Luther-Übersetzung…
Vögel sind das Gegenteil von Zeit Pierre-Laurent Aimard hat Messiaens Catalogue d’Oiseaux auf CD eingespielt Von Bernhard Malkmus Er mache Musik für Leute, die es nicht verstünden, den Vögeln zu lauschen, klagte Olivier Messiaen,…

Serebrennikows fantastische Cosi in Zürich

Alphamännchen in der Urne „Così fan tutte“ am Zürcher Opernhaus: Kirill Serebrennikow inszeniert aus dem Moskauer Hausarrest heraus ein faszinierendes Theater voll abgründiger Komik Von Klaus Kalchschmid (Zürich, 13. November…