Lubman dirigiert Zimmermann und Adams bei der musica viva

Schwarmintelligenz Werke von Bernd Alois Zimmermann und das Violinkonzert von John Adams bei der musica viva in München Von Klaus Kalchschmid (München, 14. Dezember 2018) Eigentlich hätte das Violinkonzert von John Adams aus dem Jahr…

Karl Marx als (komische) Oper

Dreiklangsdimensionen Jonathan Doves Oper “Marx in London” in Bonn uraufgeführt Von Christoph Zimmermann (Bonn, 12. Dezember 2018) Karl Marx – ein Mensch wie du und ich? Gewißlich nicht, dazu bewegte der Autor des „Kapitals“…

Oper gegen rechts: Stauds Weiden in Wien uraufgeführt

Karpfen lau  Johannes Maria Stauds neue Oper „Die Weiden“ enttäuscht bei der Uraufführung an der Wiener Staatsoper?   Von Derek Weber (Wien, 11. Dezember 2018) Endlich gibt es einmal wieder eine Uraufführung an der Wiener…

Kirill Petrenko dirigiert Wiener Philharmoniker

Präzision und Expression Kirill Petrenko und die Wiener Philharmoniker begeistern im Goldenen Saal mit Rudi, Strauss und Brahms Von Christian Gohlke (Wien, 9. Dezember 2018) Seitdem bekannt ist, dass Kirill Petrenko die Leitung der Berliner…

Rousset dirigiert Oper von Salieri in Versailles

Eine Revolutionsoper von Salieri Christophe Rousset führt mit Les Talens Lyriques „Tarare" von Antonio Salieri in Versailles – die Produktion wird in den kommenden Monaten an verschiedenen anderen europäischen Theatern zu hören sein. Von…

Verdis Attila an der Scala

Chor der Flüchtlinge Saisoneröffnung an der Mailänder Scala mit Verdis „Attila“ - ein ziemlich bewegliches Vorzeigestück aus dem Oberitalien der Völkerwanderungszeit – oder warum König Attila nicht bis Rom kam. Von Derek Weber (Mailand,…

Die Liebe zu drei Orangen in Stuttgart

Prokofjew im Pixelpark Axel Ranisch spielt bei Prokofjews „Die Liebe zu drei Orangen“ in Stuttgart virtuos mit den Mustern eines Videospiels Von Klaus Kalchschmid (Stuttgart, 2. Dezember 2018) „Orange Desert III“ nennt Regisseur…

Peter Grimes an der Oper Köln

Die Gefährlichkeit der Dörfler „Peter Grimes“ von Britten an der Oper Köln bewegend gesungen und gespielt Von Christoph Zimmermann (Köln, 25. November 2018) Ein großer Abend für die Oper Köln, was das Publikum mit Beifall seltenen…

Figaro in Rom

Ein Elefant in der Oper Graham Vick inszeniert Mozarts "Le nozze di Figaro" an der Staatsoper Rom. Eine sehenswerte Inszenierung mit hervorragenden jungen Sängerinnen und Sängern unter der musikalischen Leitung von Stefano Montanari Von…