András Schiff komponiert ein Programm in Neumarkt

Gespräche zwischen Komponisten András Schiff beeindruckt im Neumarkter Reitstadel mit einem ineinander verwobenen Programm aus Fantasien und Intermezzi Von Bernhard Malkmus (Neumarkt, 18. Februar 2018) András Schiff ist der Philologe…

Daniele Gatti mit Mahlers Vierter in München

Berückendes Als-Ob Daniele Gatti und die BR-Symphoniker begeistern mit Mahlers Vierter und Schönbergs „Verklärter Nacht“ in München Von Klaus Kalchschmid (München, 8. Februar 2018) – An exzellenten Konzerten mit Mahler-Symphonien…

Idomeneo an der Oper Zürich

Mozarts Idomeneo als Seelenschau Regisseurin Jetske Mijnssen konzentriert sich in Mozarts „Schwellenoper“ mit mäßigem Erfolg ganz auf das von Schmerz und Trauer erfüllte Innere der Protagonisten. Das Orchestra La Scintilla unter Giovanni…

Walküre in Düsseldorf

Wotans erotische Umtriebigkeit „Ring“-Fortsetzung an der Deutschen Oper am Rhein mit „Walküre“ – inszeniert von Dietrich Hilsdorf, dirigiert von Axel Kober Von Christoph Zimmermann (Düsseldorf, 28. Januar 2018) Dass der bayreutherfahrene…

Der junge Dirigent Duncan Ward beeindruckt auch durch seine Programme

Ein reizvolles Programm jenseits des Mainstreams Benjamin Appl singt Weberns Schubertbearbeitungen, begleitet von Duncan Ward und der Kammerphilharmonie Bremen. Danach gab es Weberns Orchestervariationen op.30 und die dritte Symphonie von Louise…

Lange Nacht des Streichquartetts in München

Ein Fest des Streichquartetts in München Die Quartette Armida, Danish und Vision begeistern bei der Langen Nacht des Streichquartetts im Münchner Prinzregententheater Von Klaus Kalchschmid (München, 27. Januar 2018) An Konzerten mit…

Ginastera in der Elbphilharmonie

Ein Fest für Alberto Ginastera Die NDR Elbphilharmonie, das Minguet Quartett und der Pianist Michael Korstick widmen zwei Abende dem großen argentinischen Komponisten Von Bernd Feuchtner (Hamburg, 25., 26. Januar 2018) Jetzt ist klar,…

Rattle mit Mahler in München

Staunenmachen Simon Rattle dirigiert Mahlers Lied von der Erde beim Symphonieorchester des BR – und davor Schumanns „Rheinische“ Von Robert Jungwirth (München, 26. Januar 2018) Das nennt man wohl Partnertausch. Während der Chefdirigent…

Außergewöhnliches mit dem Münchner Kammerorchester

Dreifach besonders Das Münchener Kammerorchester im Prinzregententheater mit George Benjamins „Into the Little Hill“, Schumann und einer Uraufführung von Fabio Nieder nach Schubert Von Klaus Kalchschmid (München, 25. Januar 2018)…