Kristian Bezuidenhout wird Mitglied der künstlerischen Leitung des Freiburger Barockorchesters

Der aus Südafrika stammende Pianist Kristian Bezuidenhout wird in der kommenden Saison 2017/18 neben Gottfried von der Goltz die Künstlerische Leitung des Freiburger Barockorchesters (FBO) übernehmen. Petra Müllejans, die seit über zwei Jahrzehnten das FBO künstlerisch geleitet hat, legt diese Aufgabe zum Ende der Spielzeit 2016/17 nieder. Sie bleibt aber weiterhin festes Mitglied des Ensembles.
Das Orchester hat Kristian Bezuidenhout, international renommierter Cembalist und Hammerklaviersolist, für drei Jahre an der Seite von Gottfried von der Goltz die Künstlerische Leitung des Freiburger Barockorchesters übertragen.
21-11-2016

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.