Delyana Lazarova gewinnt Dirigentenwettbewerb

Delyana Lazarova gewinnt Dirigentenwettbewerb – Die bulgarische Dirigentin Delyana Lazarova hat den ersten Dirigentenwettbewerb des Nationalen Rundfunks Albaniens gewonnen. Das Finale fand am 8. März im Konzertsaal der Musikakademie von Tirana statt. „Wir freuen uns besonders, dass wir am Internationalen Frauentag eine Frau als Gewinnerin des Wettbewerbs und zwei Frauen unter den drei Finalisten haben“ – so die Veranstalter.

Der Gewinn des ersten Preises umfasst Konzerte mit dem albanischen Rundfunk-Sinfonieorchester in Tirana und dem ungarischen Rundfunk-Sinfonieorchester in Budapest.

Delyana Lazarova hat u.a. bei Dirigenten wie Bernard Haitink, Paavo Jarvi und Leonard Slatkin Delyana. Sie dirigierte Orchester in den USA, Europa und Asien. 2019 wurde sie als Dirigentenmitglied für das renommierte Aspen Music Festival ausgewählt.

Website des Wettbewerbs www.nrtaconductingcompetition.com

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.