Cellist erwürgt Pianistin

Ein Ehestreit ist offenbar die Ursache für den Mord an der Pianistin des Bonner Beethoven Orchesters Kate de Marcken. Die 50-jährige Frau war zunächst von ihrem Ehemann, der ebenfalls als Musiker (Cello) in dem Orchester tätig ist, vermisst gemeldet worden. Nach eingehenden Vernehmungen gestand er schließlich, seine Frau erdrosselt und vergraben zu haben. Das gab die Polizei Bonn jetzt bekannt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.