Ebene Schubert

CD der Woche Franz Schubert: Streichquintett, Lieder, Quatuor Ebène, Gautier Capuçon (Cello), Matthias Goerne (Bariton), Erato. Das Quatuor Ebène hat schon Filmmusik eingespielt und sich mit der Sängerin Stacey Kent der Bossa Nova zugewandt.…

Thielemann Bruckner/Wagner

CD der Woche Bruckner: Sinfonie Nr. 7, Wagner: Das Liebesmahl der Apostel. Chöre, Staatskapelle Dresden: Christian Thielemann (Profil PH 15013, 2 CDs) Bei der Leitungsnachfolge bei den Berliner Philharmonikern ging Christian Thielemann bekanntlich…

Frederick Delius

Zwischen Wagner und Impressionismus The Delius Collection (Heritage HTGCD 700) Eine 2012 zum 150. Geburtstag von Frederick Delius erstveröffentlichte, nun wiederaufgelegte Werkanthologie erinnert an einen Komponisten, welcher hierzulande…

Harnoncourt Beethoven

CD der Woche Beethoven: Symphonien Nr. 4 und 5, Concentus Musicus Wien, Leitung Nikolaus Harnoncourt. Sony Classical Sein ganzes Leben hat Nikolaus Harnoncourt den ausgetretenen musikalischen Pfaden misstraut. So steht auch die Einspielung…

Das Buch mit sieben Siegeln

CD der Woche Franz Schmidt: Das Buch mit sieben Siegeln (Hamburger Philharmoniker: Simone Young) (Oehms OC 1840) Im vergangenen Jahr beendete Simone Young ihre Chefzeit bei den Hamburger Philharmonikern. Das jetzt veröffentlichte Abschlusskonzert…

Sokolov

CD der Woche Grigory Sokolov: Schubert, Beethoven (DG 479 5426) Zu Weltumarmern wie Lang Lang bildet Grigory Sokolov einen denkbar sperrigen Gegensatz. Dennoch ist der Russe zu einer Art Heiligenikone internationaler Konzertsäle geworden.…

The virtuoso Ophicleide

CD der Woche The virtuoso Ophicleide (Patrick Wibart, Trio Aenea (Ricercar 362) Die von Hector Berlioz besonders geschätzte, aber auch von Mendelssohn („Sommernachtstraum“) oder Verdi („Don Carlo“, „Aida“) verwendete Instrument…

Sigismond Thalberg

Pianist mit drei Händen Mark Viner spielt Opernparaphrasen von Sigismond Thalberg Von Robert Jungwirth Auch wenn Thalberg es als Komponist selbstverständlich nicht mit seinen beiden Konkurrenten aufnehmen konnte, so waren seine Opernparaphrasen…

Igor Levit Variationen

CD der Woche Igor Levit: Bach, Beethoven, Rzewski. Sony Classical. 888750609625 Variationen seien ihm eigentlich schon immer die liebste musikalische Form gewesen, sagt der Pianist Igor Levit. Auf seiner neuesten CD-Veröffentlichung bietet…