CD-Barbier

Rossini-Feuer

Gioachino Rossini – Il Barbiere di Siviglia
Garancia, Gunn, Brownlee
Chor der Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester
D: Miguel Gómez-Martínez
Sony 82876 80429 2, 2 CDs
, www.sonyclassical.com

Am Ende des ersten Aktes brandet in der Aufnahme Jubel auf – das live-Publikum des Mitschnitts von Rossinis bekanntester Oper im Münchner Gasteig gab laut und deutlich zu erkennen, dass ihm die konzertante Aufführung Spaß machte. Nun kann der Hörer an seiner Anlage in die Rolle des Gasteig-Publikums schlüpfen und an diesem Spaß teilhaben. Denn dadurch besticht diese Aufnahme: Man hört Ton für Ton, dass alle Musiker Feuer an Rossinis feuriger Musik fangen und die Rollen, die sie zu singen haben, auch spielen. Elina Garancia als Rosina ist zwar der Star und singt auch mit Abstand am edelsten, aber alle anderen machen durch Temperament und Lust an der Sache wett, was ihnen an Politur am Stimmband fehlen mag. Pfiffig die Idee, das Textbuch als pdf auf CD1 mitzuliefern – ein Grund mehr, den technisch derzeit besten "Barbier" vielleicht als Zweit-Aufnahme anzuschaffen. Denn für die räumlich präzis gestaffelte Produktion mit samtig-süffigem Orchesterklang ist kein Cent vergeudet.

L. Molnar

<//strong>
[zur nächsten CD-Rezension]



Münchner Philharmoniker


0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.