Besuch beim Stradella-Festival

Frech und witzig Stradellas komische Oper „Il Trespolo Tutore" im italienischen Caprarola Von Thomas Migge (Caprarola, August 2019) Mit Alessandro Stradellas ungemein witziger und an Melodien reichen Opera Buffa aus dem Jahr 1679 wurde…

Zwei Schostakowitsch-Opern in Hamburg

In Petersburg läuft die Nase und in Moskau tanzen die Sänger Karin Beier inszeniert in Hamburg Schostakowitschs freches Frühwerk „Die Nase“, Vera Nemirowa bereitet Spaß mit seiner heiteren Operette „Moskau-Tscherjomuschki“ Von…

Castorf versenkt Verdis La Forza in Berlin

Volksbühnen-Trash trifft auf Opernplunder Frank Castorf inszeniert Verdis "La Forza" in Berlin in Grund und Boden Von Bernd Feuchtner (Berlin, 8. September 2019) So sieht er also aus, der „Tod der Oper“: Die Sänger mühen sich im…

Bayreuther Ring-Regisseur Schwarz inszeniert Turandot in Darmstadt

Die Kunst versagt als Sublimierung sexueller Energie Giuseppe Finzi dirigiert, Valentin Schwarz inszeniert in Darmstadt Puccinis „Turandot“ – in einem knappen Jahr wird Schwarz in Bayreuth den neuen „Ring“ präsentieren Von Bernd…

Haitinks Abschiedsymphonie in Salzburg

Meister der Steigerungen In Vorbereitung seines letzter Auftritts: Bernard Haitink, der große Bruckner-Dirigent, tritt ab – mit einer Sternstunde in Salzburg Von Derek Weber (Salzburg, 30. August 2019) Jetzt ist es also so weit: Bernard…

Blomstedt dirigiert Bruckners Sechste in Salzburg

Ein 92-Jähriger dirigiert ein Jugendorchester Die immer noch unerklärlich selten gespielte Sechste Symphonie von Anton Bruckner sowie Dvoraks "Biblische Lieder" mit Herbert Blomstedt, Christian Gerhaher und dem Gustav Mahler Jugendorchesters…

Petrenko mit den Berlinern zu Gast in Salzburg

Warten auf den Normalbetrieb Kirill Petrenko setzt einen fulminanten, wenn auch etwas kühlen Beginn bei den Berliner Philharmonikern mit zwei Gastspielen in Salzburg Von Derek Weber (Salzburg, 25. und 26. August 2019) Seit Karajan kommen…

Cestis La Dori in Innsbruck

Tränen des Lachens statt des Weinens Gelungene Wiederentdeckung der Cesti-Oper "La Dori" bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik Von Derek Weber (Innsbruck, 24. August 2019) Antonio Cesti? Den kennt man – wenn überhaupt - nur…

Unbekannte Opern beim Festival in Martina Franca

Schwindelerregende Höhen Eindrücke vom Opernfestival Martina Franca mit Opern von Porpora, Manfroce, Cimarosa, Vinci und Sellitti Von Thomas Migge (Martina Franca, im August 2019) Seit 10 Jahren ist Alberto Triola Direktor eines der…

Simone Boccanegra in Salzburg

Geschichtenerzählen vor belangloser Kulisse Andreas Kriegenburg inszeniert Verdis „Simone Boccanegra“ bei den Salzburger Festspielen, Valery Gergiev dirigiert Von Derek Weber (Salzburg, 15. August 2019) Schon die ersten Probenfotos…

Offenbachs Orphée bei den Salzburger Festspielen

Schlürf, plopp, peng Barrie Kosky inszeniert in Salzburg Offenbachs „Orphée aux enfers“ virtuos mit schriller Komik Von Christian Gohlke (Salzburg, 14. August 2019) Die großen Mythen der Antike sind das Thema der diesjährigen…

Meistersinger und Lohengrin in Bayreuth

Wagner im Umspannwerk und bei den Nürnberger Prozessen Bayreuth glänzt musikalisch mit den „Meistersingern“ und „Lohengrin“, fragwürdig bleiben die Inszenierungen Von Christian Gohlke (Bayreuth, im August 2019) Es spricht für…