Henzens Bassariden mit Jurowski und Kosky in Berlin

Die Rache des Populisten Henzes „The Bassarids“ in einer beeindruckenden Neuproduktion unter Vladimir Jurowski und Barrie Kosky an der Komischen Oper Berlin Von Bernd Feuchtner (Berlin, 5. November 2019) Gustav Rudolf Sellner, zwanzig…

Das Hagen Quartett lotet Abgründe bei Beethoven aus

,
Überwinterungsmusik Als Einstimmung auf Beethovens 250. Geburtstag im Dezember 2020 veranstaltet das Reitstadel Neumarkt seit Anfang des Jahres einen kompletten Zyklus seiner Streichquartette. Am Mittwoch gastierte das Hagen Quartett im dortigen…

Idomeneo als Flüchtlingsoper in Rom

Ein ziemlich politischer Idomeneo Robert Carsen inszeniert Mozarts „Idomeneo, re di Creta" an der Staatsoper Rom als Kriegsdrama mit Flüchtlingen Von Thomas Migge (Rom, 6. November 2019) Manchmal kommt es vor, dass eine Operninszenierung…

Alessandro Melanis Oper L'Empio Punito in Rom

Ein früher Don Giovanni In Rom wurde Alessandro Melanis Oper „L'Empio Punito" von 1669 aufgeführt – eine frühe Don Giovanni-Oper Von Thomas Migge (Rom, Oktober 2019) Im Februar 1669 wurde im römischen Palazzo Colonna die Oper…

Currentzis-Festspiele in Baden-Baden

Headbanging mit Rameau Mit seinem Ensemble Music Aeterna war Teodor Currentzis jetzt drei Tage lang in Baden-Baden als Musik-Exzentriker und Klangkünstler zu erleben – mit Werken von Rameau, Philippe Hersant und Mozart Von Georg Rudiger (Baden-Baden,…

Valer Sabadus und Band

Klassik auf anderen Wegen Die Boulangerie und Valer Sabadus bei den Kasseler Musiktagen Von Bernd Feuchtner (Kassel, 31. Oktober 2019) Eine Komponistin wirft lange Schatten: Nadia Boulanger lebte lange und unterrichtete in Paris eine…

25 Jahre Henschel-Quartett

Fest-Musik Das Henschel-Quartett feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem Konzert in München und einer neuen CD Von Klaus Kalchschmid (München, 25. Oktober 2019) Beinahe hätte es das Henschel-Quartett, das jetzt sein 25. Bühnenjubiläum…

Eschenbach und Kremer beim Berliner Konzerthausorchester

Musik vom Rande des Abgrunds Gidon Kremer und Christoph Eschenbach mit Werken von Kissine, Weinberg und Schostakowitsch beim Konzerthausorchester Berlin Von Bernd Feuchtner (Berlin, 25. Oktober 2019) In diesem Oktober veranstaltet das…

Donaueschingen - mehr Erinnerungen als Visionen

Pack die Badehose ein Die Donaueschinger Musiktage für Neue Musik enttäuschten diesmal mit einer eher rückwärtsgewandten Ästhetik – noch nie gab es so viele Dur- und Mollakkorde wie in diesem Jahr Von Georg Rudiger (Donaueschingen,…

Eine Flüchtlings-Oper in Palermo

Europas Spiegel „Winter Journey" – ein Musiktheater über die Mittelmeer-Flüchtlinge von Ludovico Einaudi wurde im Teatro Massimo in Palermo uraufgeführt Von Thomas Migge (Palermo, 4-8. Oktober 2019) Auf einer riesigen Filmleinwand…

Thielemann mit Bruckners Achter in Wien

Kraft und Schönheit Christian Thielemann und die Wiener Philharmoniker begeistern mit Bruckners Achter – Auftakt einer geplanten Serie zu Bruckners 200. Geburtstag Von Christian Gohlke (Wien, 5. Oktober 2019) Mit einem unterwürfigen…

Brittens Sommernachtstraum in Wien

If music be the food of love, play on! Die Wiener Staatsoper eröffnet die neue Saison charmant mit Benjamin Brittens „A Midsummer Night’s dream“ Von Christian Gohlke (Wien, 5. Oktober 2019) Bereits zwei Jahre nach ihrer Uraufführung…