Brittens Sommernachtstraum in Wien

Vom Traum zum Trauma Damiano Michielotti inszeniert Brittens „Sommernachtstraum“ in Wien Von Derek Weber (Wien, 15. April 2018) Benjamin Brittens 1960 entstandene Oper "A Midsummer Nights Dream" ist weder ein Werk für Vom-Blatt-Inszenierer,…

Eröffnung der Ballettfestwoche in München

Begriff der Leere Das Bayerische Staatsballett eröffnet seine Ballettfestwoche mit drei Stücken von Wayne McGregor Von Christian Gohlke (München, 14. April 2018) Die zweite Premiere dieser Saison widmete das Bayerische Staatsballett…

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth mit Hasse-Oper wiedereröffnet

Wilhelminiana Zur festlichen Wiedereröffnung des restaurierten Markgräflichen Opernhauses Bayreuth wird Hasses „Artaserse“ mit dem Leben von Markgräfin Wilhelmine kurzgeschlossen. Begeisternd ist neben dem Theater vor allem die Münchner…

Theater Lübeck beeindruckt mit Sciarrino-Oper

Crescendo im Pianissimo Sciarrinos „Luci mie traditrici“ am Stadttheater: Lübeck zeigt eine brillante Produktion Von Bernd Feuchtner (6. April 2018) Die Uraufführung von Salvatore Sciarrinos einaktiger Oper „Luci mie traditrici“…

Uraufführung einer Hannah-Arendt-Oper in Regensburg

Heidegger entzaubert Das Regensburger Theater hat mit Ella Milch-Sheriffs „Die Banalität der Liebe“ eine spannende Uraufführung über Martin Heidegger und Hannah Arendt realisiert Von Bernd Feuchtner (Regensburg, 4. April 2018)…

Adam’s Passion von Pärt und Wilson im Konzerthaus Berlin

Traurige Schönheit Robert Wilsons Rätselbilder begleiten Arvo Pärts Klagegesänge Von Bernd Feuchtner (Berlin, 28. März 2018) Es ist vielleicht kein Zufall, dass Arvo Pärt 1976 nach acht Jahren des Schweigens mit dem Klavierstück…

Toshiro Mayuzumis Oper Kinkakuji beeindruckt in Strassburg

Die nutzlose Schönheit Toshiro Mayuzumis staunenswerte Oper „Kinkakuji“ von 1976 wird in Strassburg zum Ereignis – ein großartiger Erfolg für das Theater, dessen Mut zum Ungewöhnlichen mit einer sehr gelungenen Produktion belohnt…

Von Einem-Opern in Wien

Ein Fest für Gottfried von Einem Wiens Opernhäuser im Gottfried von Einem-Erinnerungsfieber: Das Theater an der Wien zeigt „Der Besuch der alten Dame“ und die Staatsoper „Dantons Tod“ Von Derek Weber (Wien, Mitte März 2018)…

Donizettis Maria Stuarda als szenische Münchner Erstaufführung

Gift in die Ohren träufeln Die szenische Münchner Erstaufführung von Donizettis „Maria Stuarda“ wird im Gärtnerplatz-Theater zum Triumph für Sänger, Orchester und Regieteam Von Klaus Kalchschmid (München, 22. März 2018) Maria…

Verdi-Festival an der Oper Lyon

Die Opéra de Lyon zeigt drei die Verdi-Opern "Attila", "Macbeth" und "Don Carlos", die sich mit dem Problem der Macht auseinandersetzen Von Derek Weber (Lyon, 16., 17. und 18. März 2018) Rund um die Bekanntgabe des Saison-Programms 2018/19…

Sol Gabetta spielt Martinu-Konzert in Köln

,
Sol Gabetta und das Finnish Radio Symphony Orchestra unter Hannu Lintu spielen Martinus Cellokonzert in Köln Von Christoph Zimmermann (Köln, 19. März 2018) Sol Gabetta, argentinische Cellistin. Welch eine herzliche Erscheinung, voll…

Das Wunder der Heliane von Korngold an der Deutschen Oper Berlin

Drei Stunden Vollrausch Erich Wolfgang Korngolds „Das Wunder der Heliane“ spielt in einer fiktiven Diktatur. Die Deutsche Oper Berlin hat den klanggewaltigen Dreiakter ausgegraben - von Marc Albrecht dirigiert und Christof Loy inszeniert. Von…