Bamberger Symphoniker erhalten Preis für bestes Konzertprogramm der Saison

Die Bamberger Symphoniker sind vom Deutschen Musikverleger-Verband mit dem Preis ,Bestes Konzertprogramm der Saison' für die herausragende Qualität ihres Konzertangebots ausgezeichnet worden. Die Verleihung des Preises findet im Rahmen des…

Fabio Luisi distanziert sich von Echo-Preis

Fabio Luisi, Generalmusikdirektor des Opernhauses Zürich, hat sich in einer Presseerklärung vom Echo-Plattenpreis distanziert. Hintergrund ist die Vergabe des Preises an die Rapper Kollegah und Farid Bang, die in einem ihrer Songs Holocaust-Opfer…

Schoner und Meister geben ihre Pläne für die Saison 2018/19 an der Staatsoper Stuttgart bekannt

Am 17. April 2018 gaben der designierte Intendant der Staatsoper Stuttgart Viktor Schoner und der designierte Generalmusikdirektor Cornelius Meister im Rahmen einer Programmvorschau zentrale Projekte der Saison 2018/19 bekannt. Das neue Leitungsteam,…

Konzert mit Anouar Brahem in München

,
Der legendäre tunesische Oud-Virtuose Anouar Brahem hat seine fruchtbare Zusammenarbeit mit drei Weltstars des modernen Jazz wieder aufgenommen: Meisterbassist Dave Holland, der britische Pianist Django Bates und der Schlagzeuger Jack DeJohnette.…

International Opera Awards 2018 vergeben

Am 9. April sind in London die sechsten International Opera Awards vergeben worden. Unter mehr als 100 Finalisten und Finalistinnen aus sechs Kontinenten und dreißig Ländern musste sich eine internationale Jury unter dem Vorsitz von John Allison,…

Andrés Orozco-Estrada wird Chefdirigent der Wiener Symphoniker

Andrés Orozco-Estrada wird ab der Spielzeit 2021-22 Chefdirigent der Wiener Symphoniker. Schon in der Saison 2020-21 wird er als Designierter Chefdirigent mit dem Orchester zusammenarbeiten. Als Nachfolger Philippe Jordans wird Orozco-Estrada…

Wiener Philharmoniker und der Streaming-Dienst IDAGIO unterzeichnen Partnerschaft

Die Wiener Philharmoniker und IDAGIO, der Streaming Service für klassische Musik, haben eine Partnerschaft unterzeichnet. Ab sofort können Klassik-Liebhaber ausgewählte Audio-Live-Mitschnitte der berühmten Abonnementkonzerte der Wiener Philharmoniker…

Petrenko dirigiert Otello und Salome – die Premieren 18/19 an der Bayerischen Staatsoper

Kirill Petrenko dirigiert als erste Premiere der Spielzeit 2018/19 an der Bayerischen Staatsoper Giuseppe Verdis Otello, es singen Jonas Kaufmann und Anja Harteros. Außerdem wird Petrenko Richard Strauss' Salome in der Inszenierung von Krzysztof…

JeongMeen Ahn gewinnt Richard-Strauss-Gesangswettbewerb

Der 26jährige südkoreanische Bariton JeongMeen Ahn hat den diesjährigen Richard-Strauss-Wettbewerb gewonnen. Der Wettbewerb, der am 12. und 13. März 2018 in München stattfand, wird von der Richard-Strauss-Gesellschaft veranstaltet. 13…

New York City Opera übernimmt Salzburger Produktion von Brokeback Mountain

Die New York City Opera präsentiert am 31. Mai 2018 die amerikanische Erstaufführung von Charles Wuorinens Oper „Brokeback Mountain" und übernimmt dazu die Produktion des Salzburger Landestheaters aus dem Jahr 2016. Am 27. Februar 2016…

Konzertveranstalter Eamonn Quinn erhält Belmont-Preis

Eamonn Quinn, Programmmacher und Konzertveranstalter in Dundalk, Irland, erhält den mit 20.000 € dotierten Belmont-Preis für zeitgenössische Musik 2018 der Forberg-Schneider-Stiftung. Eamonn Quinn gründete 2006  gemeinsam mit seiner…

Serge Dorny wird Intendant der Bayerischen Staatsoper, Vladimir Jurowski GMD

„Gerade haben wir im Bayerischen Kabinett wichtige Weichen für die Zukunft der Bayerischen Staatsoper, für eines der renommiertesten Opernhäuser der Welt, gestellt: Serge Dorny und Vladimir Jurowski werden ab der Spielzeit 2021/22 als neuer…