Hattinger Der Dirigent

Buchkritik: Der Dirigent – Mythos, Macht, Merkwürdigkeiten Götter in Schwarz Der Musiker, Dirigent und Dozent Wolfgang Hattinger hat eine lesenswerte Typologie des Dirigenten vorgelegt von Robert Jungwirth Sie kehren dem Publikum den…

Noltze Liebestod

Landgut und Barrikade Mit seiner Doppelbiographie Wagners und Verdis gelingt Holger Noltze ein flammendes Plädoyer für die Gattung Oper und eine spannende Kulturgeschichte Seit seiner Oper La Battaglia da Legnano, in der sich der Freiheitskämpfer…

Konzerthäuser

Zum Klang wird hier der Raum Das Buch "Konzerthäuser" von Michel Maugé und Manfred Hamm stellt Konzertsäle aus fünf Jahrhunderten vor So müssen Konzerthäuser aussehen: Klang gewordene Architektur und Architektur, in der sich Klänge…

Wagner Literatur zum Jubiläumsjahr

Hurra, das Wagner-Jahr ist da! Ein Wagner-Lexikon, ein Wagner-Handbuch und eine spannende Doppelbiographie über Wagner und Verdi bereichern zu Beginn des Wagner-und Verdi-Jahrs 2013 die Literatur über beide Komponisten Ein Wagner-Jubiläum…

Mahlers Welt

Postkartenbiographie Das Buch "Mahlers Welt, die Orte seines Lebens" ist eine Art Reiseführer zu Orten, die mit Gustav Mahler verbunden sind. Auf das Mahlerjahr 2010, in dem man sich des 150. Geburtstags Gustav Mahlers besann, folgt 2011…

Dieskau - Furtwängler

Mystisches Zittern Dietrich Fischer-Dieskau: "Jupiter und ich - Begegnungen mit Furtwängler" Berlin University Press, ca. 100 Seiten, 19.90 Euro Es ist wohl kein Zufall, dass das Interesse an Wilhelm Furtwängler gerade in den vergangenen…

2009 Haydn Bücher Kalchschmid

Haydn non Papa Am Pfingstsonntag vor 200 Jahren starb Joseph Haydn. Einige Bücher-Neuerscheinungen helfen, sein Werk richtig zu bewerten. Das Klischee vom "Papa Haydn" hält sich hartnäckig. Und es ist leider immer noch zutreffend, dass…

Händel-Bücher

Wein, Mann und Gesang Buchveröffentlichungen zum 250. Todestag von Georg Friedrich Händel Auch wenn man über Händels Leben herzlich wenig weiß, geben doch die Fakten und Deutungen, auch seiner Musik, genügend Stoff für ein farbiges…

Beethovens Zehnte

Warum "hohes C"? Harald Asel: "Wer schrieb Beethovens Zehnte?" Eichborn, Frankfurt 2008. 280 Seiten, gebunden. 19,95 Euro Es steht eine Behauptung im Titel, dieses Buch vereine alles, was man über Musik "nicht wisse", die so nicht eingelöst…

2009 Mendelssohn

Absolut poetisch Eine kleine, feine Monografie von Andreas Eichhorn, erschienen bei C.H. Beck Wissen (7,90 Euro) vermittelt ein konzentriertes, genaues und aufschlussreiches Bild Felix Mendelssohn-Bartholdys. Der Autor widment sich der Erziehung…

2009 Händel Zeitgenossen

Händels Koch Händel und seine Zeitgenossen. Eine biographische Enzyklopädie Von Hans Joachim Marx 2 Bände mit zus. 1.125 Seiten und 217, größtenteils farbigen Abb. Geb. 178 Euro. Georg Friedrich Händel, dessen 250. Todestag die Musikwelt…

Pianisten-Profile

Pianisten-Profile Ingo Harden/Gregor Willmes: "PianistenProfile". 600 Interpreten, ihre Biografie, ihr Stil, ihre Aufnahmen. Bärenreiter-Verlag 2008. 798 Seiten, 69 Euro. Auch wenn sich Plattenfirmen und Musikmanager immer wieder bemühen,…